Heute Neu: 297 | verkauft: 554
c
Paint Horse Wallach 19 Jahre 150 cm Tobiano-alle-Farben

Beistellpferd oder Kinder-Kuschelpferd

Inseratstyp: Verkaufspferd
Inserats-ID: 3445295
Einstelldatum: 01.12.2022
Inseratsaufrufe: 1277
Inserat gemerkt: 10
3 000 € VB
Basisanbieter
4252 Liebenau
Österreich
9
+43 (0)66... anzeigen
Merken
Drucken
r Beanstanden

Weitere Informationen



Die Pferderasse Paint Horse wird vertreten durch die „American Paint Horse Association“ in Texas. Allerdings sind sie im Prinzip keine eigenständige Rasse im herkömmlichen Sinne, sondern eigentlich gescheckte Quarter Horses. Grund dafür ist, dass sie dieselbe Abstammung und Herkunft besitzen wie das ... Mehr zur Pferderasse Paint Horse
Paint Horse
Warmblut
Wallach
19 Jahre
150 cm
Tobiano-alle-Farben
Western
Freizeit

Beschreibung

Deutsch
  • Englisch
  • Französisch
  • Italienisch
  • Polnisch
  • Schwedisch
  • Niederländisch
  • Spanisch
  • Deutsch
  • Russisch
Espi Son ist ein sehr lieber Wallach und besonders beliebt bei Kindern.
Er wurde in seiner Jugend angeritten und immer wieder bei Parelli-Kursen als Bodenarbeitspferd eingesetzt. Er ist sehr kinderlieb und verschmust.
In der Herde ist er eher Rangniedrig und kann sich sehr gut unterordnen.
Er wurde Winter/Sommer im Offenstall in der Herde gehalten und hatte freiem Zugang zur Weide.
Leider wurde er aus Zeitmangel kaum geritten.
Espi Son war zeitlebens nie krank und hat gute Hufe.
Dieser Text wurde automatisch übersetzt.
Espi Son is a very dear gelding and especially popular with children.
He was ridden in his youth and repeatedly used in Parelli courses as a ground work horse. He is very fond of children and cuddly.
In the herd he is rather low rank and can subordinate himself very well.
He was kept winter/summer in the open stable in the herd and had free access to the pasture.
Unfortunately, he was hardly ridden due to lack of time.
Espi Son has never been sick all his life and has good hooves.
Dieser Text wurde automatisch übersetzt.
Espi Son est un hongre très cher et particulièrement populaire auprès des enfants.
Il a été monté dans sa jeunesse et utilisé à plusieurs reprises dans les cours Parelli comme cheval de travail au sol. Il aime beaucoup les enfants et les câlins.
Dans le troupeau, il est plutôt de rang inférieur et peut très bien se subordonner.
Il était gardé hiver / été dans l’étable ouverte du troupeau et avait libre accès au pâturage.
Malheureusement, il n’était guère monté par manque de temps.
Espi Son n’a jamais été malade de toute sa vie et a de bons sabots.

Abstammung

Standort

4252 Liebenau
Österreich


Anbieter

Basisanbieter
E
4252 Liebenau
Österreich

Kontakt zum Anbieter aufnehmen

* Diese Felder müssen ausgefüllt werden


Nachricht senden
Senden via
9 n r
Basisanbieter
E
4252 Liebenau
Österreich
i